Das Anlegen von Zusatzleistungen in ResiGo mit DIRS21

Zusatzleistungen, wie das Zustellbett, den Parkplatz, das Haustier aber auch das klassische Frühstück gibt es in jedem Hotel.

ResiGo Hotelsoftware bietet Ihnen in Verbindung mit DIRS21 eine einfache Möglichkeit diese Leistungen in Ihren Stammdaten anzulegen.  Ihre Gäste können schon direkt bei der Zimmerbuchung optional die gewünschten Zusatzleistungen dazu nehmen. Ideal organisiert beweist diese Funktionen einen effektiven Nutzen und einen spürbaren Mehrwert für Ihr Hotel.

Um Zusatzleistungen buchen zu können, müssen Sie diese in Ihrem DIRS21 Office unter dem Menüpunkt „Stammdaten/Zusatzleistungen“ anlegen.

Startseite von DIRS21 Office - Zusatzleistung wählen

Zusatzlseitungen auswählen – direkt auf der DIRS21 Startseite

 

Hier können Sie über den Button „Neu“, individuelle Zusatzleistungen erstellen.

Beachten Sie beim Anlegen der Zusatzleistungen vor allem die Art der Leistung, denn es können hier verschiedene Varianten erstellet werden.

Dirs-2-2

Anlegen von Zusatzleistungen im DIRS21 Office

 

Bestimmen der Art der Zusatzleistung

Bestimmen der Art der Zusatzleistung

 

Unter dem Menüpunkt „Stammdaten\Zimmertypen“ können Sie Ihren Zimmerkategorien die gewünschten Zusatzleistungen zuordnen, sodass Sie über Ihre Homepage (IBE Modul) buchbar sind.

Zimmertypen - Zusatzleistung bestimmen

Zimmertypen – Zusatzleistung bestimmen

 

Dirs-5-5

Zusatzleistungen der Zimmerkategorie zuordnen

 

Nun wechseln Sie nur noch in die Hotelsoftware ResiGo. Hier legen Sie unter dem Menü „Artikel/Leistungen“ nun die gewünschte Zusatzleistung an. Beachten Sie, dass die richtige ID für Internetbuchung eintragen ist, da sonst keine Zusatzleistung in ResiGo gebucht werden können.

 

ResiGo_Artikel_Leistungen

Anlegen der Zusatzleistungen in ResiGo

Sie sehen, nur wenige Schritte führen zum gewünschten Ergebnis: Sie haben all Ihre Leistungen einfach gut organisiert. Und Ihre Gäste buchen dank einer übersichtlichen Struktur die gewünschten Zusatzleistungen direkt mit. Häufige Nachfragen oder Fehler werden vermieden.

Im unten aufgeführten Beispiel sehen Sie, wie man eine Reservierung über die DIRS21 Internet Booking Engine (IBE) online buchen kann.

Gut zu erkennen sind auch die verschiedenen Varianten der Zusatzleistungen, die zur Verfügung stehen.

Dirs-IBE

Buchung mit der DIRS21 Internet Booking Engine

 

Hier sehen Sie eine Reservierung in der Hotelsoftware ResiGo, die über die DIRS21 Internet Booking Engine gebucht wurde. Auch hier sind die Zusatzleistungen gut zu erkennen.

Kleiner Tipp: Erstellen Sie unter „Kundenverwaltung\Adressen“ einen Vermittler (DIRS21). Diesen können Sie manuell der Reservierung zuordnen und zum späteren Zeitpunkt, unter dem Menüpunkt „Kundenverwaltung\Umsatzstatistik Vermittler“ auswerten.

ResiGo_Reservierung

Reservierung von ResiGo

 

Neugierig geworden, was die ResiGo Hotelsoftware alles kann. Dann testen Sie doch gleich unsere kostenfreie Demoversion!

Be Sociable, Share!