Kurtaxe und Bettensteuer der Hotelsoftware ResiGo

Kurtaxe und Bettensteuer der Hotelsoftware ResiGo Grundlagen

Kurtaxe und Bettensteuer der Hotelsoftware ResiGo ist ein weiteres Feature aus der innovativen und benutzerfreundlichen Hotelsoftware ResiGo. Immer mehr Städte und Gemeinden führen eine eigene Abgabe auf Übernachtungen im Hotelgewerbe ein, diese Abgabe wird umgangssprachlich als Bettensteuer bezeichnet. In der aktuellen Version 10 der Hotelsoftware bieten wir umfangreiche Möglichkeiten die Kurtaxe und Bettensteuer abzubilden.

Die Anlage von Kurtaxe und Bettensteuer der Hotelsoftware Resigo in wenigen Schritten

1. Anlegen einer Leistung

Es muss eine Leistung als Referenzartikel für die Kurtaxe und Bettensteuer der Hotelsoftware ResiGo angelegt werden.

Legen Sie eine Leistung für die Bettensteuer an

Legen Sie eine Leistung für die Bettensteuer an

Diese Leistung darf nicht der Umsatzgruppe LOGIS zugeordnet werden. Entweder wird die Leistung der Umsatzgruppe SONST (Sonstiges / Non Food) zugeordnet oder es wird eine spezielle Umsatzgruppe für die Bettensteuer und Kurtaxe erstellt. Das Anlegen spezieller Umsatzgruppen wird von uns empfohlen, damit die einzelnen Leistungen auf den Rechnungen mit Text ausgewiesen werden.

Falls die Kurtaxe oder Bettensteuer in der Hotelsoftware ResiGo mit einer Mehrwertsteuer beaufschlagt werden sollen, kann diese im Feld MwSt. Schlüssel hinterlegt werden. Der Verkaufspreis und alle weiteren Angaben werden ignoriert.

Im Register Einstellungen Logis-Leistungen muss festgelegt werden ob dies der Referenzartikel für Bettensteuer, Kurtaxe oder Beides ist.

Hier kann die Art des Referenzartikels definiert werden.

Hier kann die Art des Referenzartikels definiert werden.

Bei Bedarf kann dieser Schritt genauso für die Kurtaxe wiederholt werden.

2. Einrichtung Kurtaxe und Bettensteuer der Hotelsoftware ResiGo im Firmenstamm

Unter Stammdaten-Firmenadresse stehen Ihnen Register für die genauen Einstellungen für Kurtaxe und Bettensteuer der Hotelsoftware ResiGo zur Verfügung.

Einstellungen für die Kurtaxe und Bettensteuer der Hotelsoftware ResiGo

In dieser Maske haben Sie die Möglichkeit die Bettensteuer an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Es besteht die Möglichkeit die Bettensteuer genau an die Bedürfnisse Ihres Standortes anzupassen. Egal ob vom Brutto- oder Nettobetrag der Logis, über eine Preisstaffel oder als manuelle Eingabe stehen Ihnen alle Möglihckeiten zur Verfügung. Infos über Sätze und Berechnung erhalten Sie bei Ihrer Gemeinde.

Wichtig: Ordnen Sie hier den vorher angelegten Referenzartikel der Bettensteuer zu.

 

Hier können Sie die individuellen Einstellungen für die Kurtaxe vornehmen.

Hier können Sie die individuellen Einstellungen für die Kurtaxe vornehmen.

In dieser Maske können Sie alle nötigen Einstellungen für die Kurtaxe vornehmen. Sollte es in Ihrem Ort keine geben, einfach die Maske über die Auswahl deaktivieren. Es besteht die Möglichkeit bis 4 unterschiedliche Preisgruppen anzulegen. Die entsprechenden Preise können saisonabhängig oder auch ganzjährig eingetragen werden. Es besteht auch die Möglichkeit eine maximale Anzahl von Übernachtungen die für die Kurtaxe relavant sind zu hinterlegen.

3. Verbuchen der Kurtaxe und Bettensteuer der Hotelsoftware ResiGo

Beim Starten des Rechnung werden Sie nach Kurtaxe und Bettensteuer der Hotlesoftware Resigo explizit abgefragt.

Abfrage_Bettensteuer

Hier kann entschieden werden ob die Bettensteuer verbucht werden soll.

Hier können Sie entscheiden ob der Gast die Bettensteuer berechnet bekommen muss oder nicht. In vielen Städten ist die Bettensteuer z.B. nur für Privatreisende fällig.

Abfrage_Kurtaxe

Maske zum Bearbeiten der berechneten Kurtaxe.

In dieser Maske könne Sie die Personenverteilung für das Zimmer ändern. Zum Beispiel Es sind 2 Rentner oder 1 Erwachsener und 1 Kind. Mit Personenverteilung speichern werden diese Werte übernommen. Mit ja bestätigen und schon ist die Kurtaxe in Ihrer Rechnung vorhanden.

4. Drucken von Auswertungen der Kurtaxe und Bettensteuer der Hotelsoftware ResiGo

Damit Sie auch immer auf dem aktuellen Stand der eingenommen Kurtaxe und Bettensteuer sind gibt es in den Backofficelisten 2 neue, informative Auswertungen zu diesem Bereich.

Die neuen Listen

Die neuen Listen

Nach dem Auswählen einer Liste müssen Sie nur noch den gewünschten Zeitraum eingeben und die Auswertungen werden erzeugt.

 

Die aktuelle Version 10 der Hotelsoftware ResiGo als Demo-Software erhalten Sie hier.

Hinweise für das Upgrade einer älteren Version finden Sie hier.

 

Be Sociable, Share!