Upgrade Hotelsoftware ResiGo auf Version 10

Das Upgrade Hotelsoftware ResiGo auf die aktuelle Version 10 ist in wenigen einfachen Schritten durchgeführt. Über die Neuerungen und Erweiterungen werden Sie in diesem Blog informiert.

1. Feststellen, welche Version der Hotelsoftware eingesetzt wird.

Um zu prüfen welche Version Sie derzeit im Einsatz haben, klicken Sie bitte in ResiGo in der obersten Menüleiste auf den Button „Lizenz“.
Auf dem dann erscheinenden Fenster sehen Sie hinter „Build-No“ die von Ihnen eingesetzt Programmversion.

Beispiel für Versionsinformation aus ResiGo Version 8

Beispiel für Versionsinformation aus ResiGo Version 8

 2. Durchführen einer Datensicherung

Bevor Sie das Upgrade Starten erstellen Sie unbedingt eine Datensicherung der bestehenden Datenbank. Diese Funktion finden Sie in der Stammdaten-Leiste unter Hifsfunktionen.

Datensicherung in der Hotelsoftware ResiGo.

Datensicherung in der Hotelsoftware ResiGo.

Wichtig: Gehen Sie beim Upgrade immer in folgender Reihenfolge vor. 1. Update Hauptrechner. 2. Konvertierung der Datenbank am Hauptrechner. 3. Update der weiteren Arbeitsplätze.

Upgrade Hotelsoftware Resigo Version 9

Für das Upgrade Hotelsoftware ResiGo Version 9 benötigen Sie nur den aktuellen Patch. Dieser kann hier heruntergeladen werden: Patch ResiGo V10.

  • Kopieren Sie den Patch, falls noch nicht geschehen auf den PC.
  • Starten Sie das Patch durch Doppelklick. Nach einigen Augenblicken öffnet sich diese Maske:

 

  • Starten Sie aus dieser Maske das Upgrade Kassensoftware ResiGo
  • Starten Sie aus dieser Maske das Upgrade Hotelsoftware ResiGo
  • Nach durchgeführtem Upgrade starten Sie wie gewohnt ResiGo. Es findet nun eine Anpassung der Datenbank auf die aktuelle Version statt. Diese darf nicht unterbrochen werden!
  • Danach ist das Upgrade beendet. Sie benötigen nur noch die Lizenz für die neue Version, diese kann wie hier beschrieben angefordert werden.

 

Upgrade Hotelsoftwaresoftware ResiGo von einer Version kleiner 9

Wenn Sie in Ihrem Hotel bereits die Software ResiGo Pro in Version 7 oder 8 im Einsatz haben, können Sie die Demo von Version 10 herunterladen und damit Ihre bestehende Version aktualisieren. Die Version 10 der Hotelsoftware können Sie direkt durch klicken auf folgenden Link herunterladen : Download von ResiGo Version 10

Nach dem herunterladen installieren Sie ResiGo 10 und starten es wie gewohnt über das Symbol auf dem Desktop. Achten Sie bei der Installation von ResiGo 10 bitte unbedingt darauf, dass Sie NICHT den Ordner mit den ReisoGo 8-Dateien angeben, da sonst Ihre Daten überschrieben werden!

Beim ersten Start der Version 9 sehen Sie das nachfolgende Fenster:

Datenübername aus älteren ResiGo-Versionen in Version 9

Datenübername aus älteren ResiGo-Versionen in Version 9

Wenn Sie diese Meldung mit „Ja“ bestätigen, werden alle Daten (Kunden, Reservierungen, Zimmerdaten usw.) aus Ihrer älteren Version automatisch übernommen.

Danach bitte noch den Patch wie oben beschrieben durchführen.

Eine Übersicht zu neuen Funktionen finden Sie ebenfalls hier im Blog

Be Sociable, Share!

Ein Gedanke zu „Upgrade Hotelsoftware ResiGo auf Version 10

  1. Pingback: Kurtaxe und Bettensteuer der Hotelsoftware ResiGo - Hotelsoftware Blog

Kommentare sind geschlossen.