Lizenzierung Hotelsoftware ResiGo

Wie funktioniert die Lizenzierung Hotelsoftware ResiGo?

  1. Wenn Sie die Hotelsoftware gestartet haben müssen Sie lediglich den Button Lizenz in der oberen Menüleiste aufrufen.
    Nach dem Aufruf erscheint das folgende Fenster „Programm Information und Lizenzierung“
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu Programm und Lizenz

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu Programm und Lizenz

Abbildung 1 – Lizenzierungsfenster Hotelsoftware ResiGo

Steht im den Fenster bei Version zum Beispiel  „ResiGo Premium“ und das Ablaufdatum liegt weit in der Zukunft müssen Sie nichts unternehmen. Im hier gezeigten Beispiel ist die Lizenz bis 13.09.2015 gültig.

Bitte beachten Sie, nach einem Update von einer älteren Version auf die Version 10 muss unbedingt eine neue Lizenznummer angefragt werden!

  1. Wenn Ihnen bereits eine Lizenznummer vorliegt können Sie diese im Bereich „Lizenznummer eingeben“ eintragen

    Eingabe LizenznummerAls Werte können Sie hier nur Ziffern oder Buchstaben von A-F eingeben. Nach Drücken von Lizenznummer bestätigen ist die Version freigeschaltet.

     

  2. Sollte Sie die Hotelsoftware neu lizenzieren wollen wählen Sie den Button „Zur Lizenzierung“.
    1. Es öffnet sich jetzt der erste Schritt des Lizenzierungsassistenten

      Lesen Sie den Softwareüberlassungsvertrag. Stimmen Sie der Vereinbarung zu und gehen Sie mit „Weiter“ zum nächsten Schritt.

      Bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen

      Bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen

    2. Im 2. Schritt zur Lizenzierung Hotelsoftware wird Ihnen die aktuell angelegte Zimmeranzahl angezeigt. Nach dieser und der gewählten Variante von ResiGo staffelt sich der monatliche Betrag. Sollten Sie noch weitere Zimmer benötigen können Sie die Anzahl auf die gewünschte Zimmeranzahl erhöhen.

      Wählen Sie hier die Version und die Anzahl der Zimmer aus

      Wählen Sie hier die Version und die Anzahl der Zimmer und die gewünschte Version von ResiGo

       

    3. Lizenzierung Hotelsoftware ResiGo Schritt 3
      Im folgenden Fenster müssen Sie zur Sicherheit die bereits hinterlegte email-Adresse nochmals bestätigen. Die Bezahlung der Lizenz erfolgt per SEPA-Lastschriftsmandat. Wenn Sie Bankeinzug  ausgewählt haben können Sie dort Ihre Kontodaten hinterlegen.

      Wählen Sie hier die gewünschte Zahlweise aus

      Wählen Sie hier die gewünschte Zahlweise aus

       

    1. Sie erhalten nun die Lizenznummer von ResiGo per E-Mail. Tragen Sie diese wie oben beschrieben ein. Die Rechnung zur Nutzung der Hotelsoftware geht Ihnen innerhalb der nächsten Tage zu.

      Bei Rückfragen zur Lizenzierung Hotelsoftware erreichen Sie uns gerne unter den im Kontaktbereich angegebenen Telefonnummern. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

      Wir wünschen Ihnen alles Gute mit der von Ihnen neu erworbenen Hotelsoftware.

Be Sociable, Share!

Ein Gedanke zu „Lizenzierung Hotelsoftware ResiGo

  1. Pingback: Upgrade Hotelsoftware ResiGo auf Version 10 - Hotelsoftware Blog

Kommentare sind geschlossen.