Kategorie-Archiv: Hotelsoftware News

Neuigkeiten zum Bereich Hotelsoftware

Hotelsoftware ResiGo sicher für die Registrierkassenpflicht

Hotelsoftware ResiGo ist sicher für die Registrierkassenpflicht.

Hotelsoftware ResiGo

Hotelsoftware ResiGo

Denn die Registrierkassensicherheitsverordnung RKSV gilt auch für Ihre Hotelsoftware. Was Sie sicherlich noch nicht wissen ist, dass nicht nur Registrierkassen von dieser gesetzlichen Bestimmung betroffen sind, sondern auch die abgerechneten Leistungen Ihres Hotels. Denn laut Bundesministerium für Finanzen tritt ab dem 01.04.2017 die Rechtsvorschrift in Kraft, die eine Sicherheitseinheit zum Manipulationsschutz vorweisen muss.

Jetzt fragen Sie sich: „Warum muss ich meine Kasse registrieren und was bedeutet das für Sie“?

Ab diesem Zeitpunkt (dem 01.April 2017)  muss jeder Beleg mit einem maschinenlesbaren QR Code (Zeichenkette in computerlesbarer Form) ausgestattet sein. Dieser QR Code enthält alle wesentlichen Beleginhalte, wie: Kassen ID, Datum, Rechnungsnummer usw. Außerdem müssten Sie alle erfassten Umsätze und Buchungen aufsummieren und mittels Umsatzzähler speichern.

Was ist der Umsatzzähler?

Der Umsatzzähler ist die Summe der Beträge über bereits ausgestellte Belege, dieser wird sicher verschlüsselt und kann nur von der Finanz und vom Hotelier selbst ausgelesen werden.Der Verweis auf den letzten Beleg führt zu einer Verkettung der Belege und hat zur Auswirkung, dass keine Belege mehr geändert oder gelöscht werden können.

Weiterhin müssen Sie das sogenannte DEP (Datenerfassungsprotokoll) führen. Jede Registrierkasse muss ein Datenerfassungsprotokoll/ Signaturjournal führen, darin werden alle Barzahlungen und Beleginhalte aufgezeichnet und gesichert.

Für alle Barumsätze kommen ab dem 1. April 2017 die Inhalte des maschinenlesbaren Codes (QR Code) pro Barumsatz dazu. Auch Trainigs- und Stornobuchungen die Sie in Ihrer ResiGo Hotelsoftware machen, werden im Signaturjournal abgespeichert. Somit verhindert die Registrierkassensicherheitsverordnung Manipulationen.

Absolut sicher, denn Ihre  Hotelsoftware ResiGo  bietet Ihnen eine gesetzeskonforme Hotelsoftware, die allen Anforderungen entspricht.

Die Anbindung Ihrer Signatureinheit an Ihre ResiGo Hotelsoftware ist innerhalb kürzester Zeit möglich und wird auf Wunsch, von unseren erfahrenen ResiGo Mitarbeitern begleitet. Unsere Checkliste gibt Ihnen die Möglichkeit step-by-step alle notwendigen Unterlagen vorzubereiten.

Alles in allem bietet unsere ResiGo Hotelsoftware zum aktuellen Zeitpunkt eine sichere Hotelsoftware für Österreich, die dank jahrzehntelanger Erfahrung sofort eingesetzt werden kann.

Sind Sie noch kein Nutzer unserer Hotelsoftware, dann haben Sie hier die Möglichkeit, kostenfrei unsere Demo Version zu testen: ResiGo

Mehrwertsteuer Änderung für Hotels in Österreich

Grundlagen der Mehrwertsteuer Änderung

In Österreich gab es zum 1. Mai 2015 eine Mehrwertsteuer Änderung  für die Beherbergung. Der Steuersatz steigt von 10% auf 13%. Für ein ortsübliches Frühstück inklusive Getränk bleibt der Steuersatz weiter bei 10%. Bei getrennter Preisauszeichnung gelten grundsätzlich folgende Umsatzsteuer-Sätze:

Speisen 10%, Beherbergung 13%, Getränke 20%

Vorgehen in ResiGo

Weiterlesen

Mit Channel Manager sind Hotels weltweit buchbar

Um eine hohe Auslastung des Hauses zu erreichen, ist es für Hotels in der heutigen Zeit immer wichtiger für Gäste weltweit im Internet präsent und buchbar zu sein. Ein Channel Manager verbindet Ihre ResiGo Hotelsoftware ganz einfach mit bekannten Online Buchungsportalen.

Verbindung der Hotelsoftware mit dem Channel Manager

Einfache Anbindung an Buchungsportale mit dem Channel Manager

Die ResiGo Hotelsoftware bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre freien Kontingente mit Hilfe unseres erfahrenen Partners, dem Channel Manager DIRS21, an verschiedene Buchungsportale zu melden.

weitere Informationen zu Online-Buchungen

Hotel der Zukunft

Das Hotel der Zukunft sieht sich tagtäglich neuen Herausforderungen gegenüber. Es gilt neue Gesetze und Richtlinien zu beachten, auch die technischen Anforderungen insbesondere Online-Buchungen sind im ständigen Wandel.

Hotelsoftware, Hotel Software, Channelmanager, Buchungsportale, Online Buchungen

Hotel der Zukunft – ResiGo Hotelsoftware

Aktuelle Themen, die das Hotelgewerbe bewegen sind:

  1. Online-Buchungsportale
  2. Unabhängigkeit dank PosBill Air
  3. Bettensteuer, Kurtaxe, Tourismusabgabe
  4. Besondere Angebote
  5. Individuelle Gästebetreuung

Zukunftsaussichten für das Hotelgewerbe

Hitzefrei – Sonderpreis mit ResiGo Hotelsoftware

Sommer – Sonne – Hitzefrei!!

Sie verfügen z.B. über klimatisierte Zimmer und es kündigt sich eine Hitzewelle an? Reagieren Sie schnell und unkompliziert mit einem Sonderpreis für ein Special-Hitzefrei-Wochenende – so sorgen Sie für eine hohe Auslastung Ihres Hauses.

Mit Hilfe der ResiGo Hotelsoftware erstellen Sie bei aktuellen Ereignissen schnell und einfach spezielle Angebote – nutzen sie dafür auch die vielfältigen Möglichkeiten die Ihnen das Webmodul ResiGo Air bietet.

Erfahren Sie mehr

Hotelsoftware – ResiGo Air – der Zimmerspiegel für unterwegs!

Hotelsoftware ResiGo Air – mit unserem neuen Web Modul haben Sie ab sofort jederzeit und überall Zugriff auf Ihren aktuellen Zimmerspiegel!

Gerade für kleine und mittelständige Hotel bietet ResiGo Air entscheidende Vorteile!

Denn ab sofort erfassen Sie telefonisch eingehende Zimmerreservierungen ganz bequem per Smartphone oder Tablet in Ihren Zimmerspiegel und behalten so, egal wo Sie sich gerade aufhalten, den vollen Überblick.

Hotelsoftware ResiGo Air - Ihr Zimmerspiegel für unterwegs

Hotelsoftware ResiGo Air – Ihr Zimmerspiegel für unterwegs

Alle Informationen zu ResiGo Air

Upgrade Hotelsoftware ResiGo auf Version 10

Das Upgrade Hotelsoftware ResiGo auf die aktuelle Version 10 ist in wenigen einfachen Schritten durchgeführt. Über die Neuerungen und Erweiterungen werden Sie in diesem Blog informiert.

1. Feststellen, welche Version der Hotelsoftware eingesetzt wird.

Um zu prüfen welche Version Sie derzeit im Einsatz haben, klicken Sie bitte in ResiGo in der obersten Menüleiste auf den Button „Lizenz“.
Auf dem dann erscheinenden Fenster sehen Sie hinter „Build-No“ die von Ihnen eingesetzt Programmversion.

Beispiel für Versionsinformation aus ResiGo Version 8

Beispiel für Versionsinformation aus ResiGo Version 8

 2. Durchführen einer Datensicherung

Bevor Sie das Upgrade Starten erstellen Sie unbedingt eine Datensicherung der bestehenden Datenbank. Diese Funktion finden Sie in der Stammdaten-Leiste unter Hifsfunktionen.

Datensicherung in der Hotelsoftware ResiGo.

Datensicherung in der Hotelsoftware ResiGo.

Weiterlesen

Zurück zu den Gästen: Die ResiGo Hotelsoftware

Viele Hoteliers beklagen sich, dass ihnen vor lauter Bürokratie keine Zeit für das Wichtigste in ihrem Beruf bleibt: Die Gästebetreuung. Mit der ResiGo Hotelsoftware wird das jetzt endlich anders. Alle Aufgaben des täglichen Hotelgeschäfts können mit dieser Software schnell und mühelos erledigt werden. Sie als Hotelier profitieren unter anderem davon, dass ResiGo ein Mietmodell ist. Das bedeutet, dass für Sie keinerlei Installations- und Investitionskosten anfallen und Sie auch kein Geld für Schulungen ausgeben müssen. Sie müssen lediglich das Hotelprogramm herunterladen und können dieses sofort nutzen.

ResiGo Hotelsoftware

ResiGo Hotelsoftware

Durch den Ersteinrichtungsassistenten ist es nämlich innerhalb von 15 Minuten möglich, sämtliche Stammdaten Ihres Hotels anzulegen und auch die anschließende Bedienung der Hotelsoftware ist ganz leicht. Durch individuelle Einstellungen ist es möglich, das Hotelprogramm auf Ihre ganz persönlichen Anforderungen zuzuschneiden. Hierfür fallen monatlich lediglich 15 Euro für Hotels bis 15 Zimmer und 22 Euro für Hotels bis 30 Zimmer zuzüglich Mehrwertsteuer an.

ResiGo erleichtert die Buchung der Kunden

Eine weitere Stärke des ResiGo Hotelprogramms ist, dass es Ihnen und Ihren Gästen die Buchung der Zimmer erleichtern kann. So können Sie sich dafür entscheiden, die Hotelsoftware an ein Internetbuchungsportal anzubinden. Doch auch eine Buchung über Ihre eigene Plattform ist möglich. Dies erleichtert einerseits Ihren Gästen das Buchen der Zimmer, was sehr bequem ist, und reduziert andererseits Ihren Organisationsaufwand, was Ihnen erlaubt, sich auf Ihre Kernkompetenzen und die Gästebetreuung zu konzentrieren.

Fibu-Export und Bettensteuer mit der Hotelsoftware bewältigen

Eine ebenfalls sehr lästige und zeitaufwendige Aufgabe für Hoteliers ist die monatliche Steuererklärung. Selbst in Zusammenarbeit mit einem Steuerberater frisst die Erstellung der monatlichen Umsatzdaten eine Menge Zeit. Und auch die von vielen Gemeinden erhobene Bettensteuer, die sowohl dem Hotelier als auch dem Gast nur Nachteile bringt, muss oft kompliziert berechnet werden.

Mit der ResiGo Hotelsoftware lassen sich diese Aufgaben schneller und einfacher bewältigen. So errechnet das Hotelprogramm die Bettensteuer für Sie und erspart Ihnen hierdurch eine Menge Mühe. Des Weiteren besitzt die Hotelsoftware eine FiBu-Schnittstelle, mit der Sie Ihre monatlichen Umsatzdaten direkt an den Steuerberater verschicken können. Wenn Sie sich also von etwas Bürokratie befreien und sich wieder verstärkt auf die Gästebetreuung konzentrieren möchten, ist die ResiGo Hotelsoftware genau das richtige Programm für Sie.

Einfach loslegen und Demo-Version ausprobieren

Hört sich das auch für Sie zu gut an um wahr zu sein? Legen Sie direkt los und lassen sich überzeugen, hier der Downloadlink